Je älter man wird, umso mehr kommen Erinnerungen aus Kindheit und Jugend. Obwohl seit fast 50 Jahren in Rheinhessen lebend, interessiert mich Ronsdorf immer noch.

 

1935 im kleinen Krankenhaus geboren, lebte ich 25 Jahre in Ronsdorf. Eingeschult werden sollte ich 1941 in der Schule Bandwirkerstraße, die jedoch zum Schuljahres-beginn im Herbst aus mir nicht mehr bekannten Gründen für andere Zwecke verwendet wurde. So kam ich in die Schule Echoer Straße. Nach dem Angriff 1943 wurden meine Mutter und ich mit mehreren befreundeten Familien nach Thüringen evakuiert. Obwohl es auf diesen Ort keine Fliegerangriffe gab, wollte meine Mutter ihren Mann nicht alleine in der gefährdeten Heimat lassen und wir kehrten nach einigen Monaten zurück.

 

Mein 1969 verstorbener Vater war ein sehr interessierter Fotograf und besaß eine Pilot 6. Das war eine Spiegelreflexkamera der Firma Guthe & Thorsch in Dresden. Aus Kosten-gründen entwickelte er die Filme und kopierte die Bilder fast alle selbst, so daß die meisten nur im Format 6 x 6 cm erhalten sind. Leider sind alle Negative nach seinem Tod untergegangen. Kamera, Filme, Fotopapiere und Chemikalien bezog er von Foto Monhof, dessen Inhaber ihn sehr unterstützte.

 

Natürlich sind auf den meisten Aufnahmen Personen abgebildet. Zu jener Zeit war foto- grafieren in der Allgemeinheit noch nicht sehr verbreitet und man knipste in erster Linie Familie und Freunde.

 

Ich halte diese Aufnahmen für Zeitdokumente. Besonders die aus der Zeit vor dem Bombenangriff 1943 und danach. Daher bin ich der Ansicht, man kann Unschärfen und andere eventuell vorhandene Fehler in Kauf nehmen. Sie erheben auch keinen Anspruch

auf künstlerische Qualitäten. 

Kamera PILOT 6

 

Sollten sich Personen auf diesen Bildern erkennen und sich trotz der Bedeutung als Zeitdokumente in ihren Persönlichkeitsrechten oder denen von Angehörigen gestört fühlen, schreiben Sie mir bitte eine Email und ich werde das entsprechende Bild herausnehmen.

 

Wer ebenfalls Bilder aus diesen Zeiten besitzt und auf dieser Seite veröffentlichen möchte, kann sie mir gerne zuschicken.

 

Klauspeter Schmidt 

 

12249